Kino

BESTE ZEIT

„Auf Fahrtwind und Freiheit. Sehnsucht und Liebe. Einen Tschik und a Bier. Und den Vollmond als Wegweiser…“

…Davon träumen Kati (Anna Maria Sturm) und ihre Freundin Jo (Rosalie Thomass) wenn sie unter dem Sternenhimmel auf der Wiese im Dachauer Land an die Zukunft denken. Doch das ist gar nicht so leicht zu verwirklichen im Land der dreiarmigen Strommasten und der bayerischen Cowboys auf den Straßen ohne Wegweiser! Kati wartet mit Spannung auf die Zusage zu Ihrem Schüleraustausch nach Amerika. Aber sie ist hin und her gerissen zwischen Fernweh, Heimat und Mike (Florian Brückner) - ihrer großen Liebe, wie sie glaubt. Jo dagegen weiß, was sie will: Fahrtwind im Haar, ein Bier und die große Freiheit und endlich mal einen Typen, der sich auch für sie interessiert.

Wäre da nicht Rocky (Ferdinand Schmidt-Modrow), ihr bester Freund schon seit Kindertagen, sähe die Welt noch trister aus. Rocky ist seit langem heimlich in Kati verliebt, aber zu mehr als der hilfreiche Kumpel schafft er es nicht. Als Kati an ihrem 17. Geburtstag endlich die Zusage in die große weite Welt erhält, scheint die Zeit der Sternschnuppen, der großen Gefühle und Sehnsüchte vorbei zu sein. Die beste Zeit kann anfangen ...

Heimat und Freiheit, das sind auch bei „Beste Zeit“ wieder die zentralen Themen von Regie-Shootingstar Marcus H. Rosenmüller. Dabei beweist er erneut sein Gespür für die „wirklich wichtigen Dinge des Lebens" und zaubert eine wunderbar leichtfüßige Filmidylle fürs Sommerkino.

Hier geht es zur offizielle Film-Website für die „Beste Zeit" mit Bilder-Galerie, Trailer, Interviews und vielem mehr.

Über eine Viertelmillion Kino-Besucher!


Produktion: Monaco Film in Koproduktion mit dem Bayerischen Rundfunk
Darsteller: Rosalie Thomass, Anna Maria Sturm, Ferdinand Schmidt-Modrow, Andreas Giebel, Johanna Bittenbinder, Florian Brückner, Volker Bruch, Stefan Murr, Peter Mitterrutzner u.a.
Produzent: Nils Dünker, Joke Kromschröder
Regie: Marcus H. Rosenmüller
Kamera: Helmut Pirnat
Redaktion: Dr. Cornelia Ackers, BR
Herstellungsleitung: Uwe Wriedt
Produktionsleitung: Thomas Blieninger
Buch: Karin Michalke
Drehorte: Hilgertshausen-Tandern (Umgebung München)
Verleih: Constantin Film
Kinostart: 26.07.2007
Erstausstrahlung: 17.07.2010, 20:15 Uhr, BR

21.07.2020
Jetzt unseren Newsletter abonnieren
27.11.2019
EIN FALL FÜR ZWEI - Neue Folgen ab 29.11. im ZDF
29.10.2019
Drehstart HARTER BROCKEN - DIE FÄLSCHERIN
Units
Units